Aktuell

Baustellenfrühstück Quartier Gänsemarkt
Am Dienstag, den 19. Juli heißt es auf dem Gänsemarkt: Baustellenfrühstück für alle!

Am Dienstag, den 19. Juli organisiert das BID Quartier Gänsemarkt anlässlich des Baustellenstarts der Neugestaltung ein Baustellenfrühstück auf dem Gänsemarkt – dazu werden am Infopoint auf der Mitte des Platzes Informationen zum Bauablauf gegeben.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

mehr
Visualisierung Gänsemarkt fertiggestellt
Brandaktuelle Baustelleninformationen rund um die Neugestaltung des Quartiers

Hier finden Sie neue Information rund um den Bauablauf des BID Quartier Gänsemarkt. Am 18. Juli 2016 starten wir mit der Herstellung des Gehweges im Abschnitt 1, an der Kreuzung Valentinskamp und Gänsemarkt und arbeiten fassadenseitig weiter Richtung ABC-Straße. Ab dem 18.8 wird parallel vor dem Bereich von Juwelier Becker bis Vapiano gearbeitet. Hier beträgt die Bauzeit ca. einen Monat. Die ABC-Straße wird abschnittsweise vom 24. 8 bis 19.9 (Nordseite) und vom 12.09 – 19.10 hergestellt.

mehr
Endlich geht es los - Die Neugestaltung kommt!

Ab Juli 2016 wird die Neugestaltung der Gehwege und Nebenflächen des BID Quartier Gänsemarkt beginnen. 

Am 1. Juli 2016 starten wir mit der Herstellung des Gehweges im Abschnitt 1, an der Kreuzung Valentinskamp und Gänsemarkt. Bitte entnehmen Sie die Bauzeiten der einzelnen Abschnitte dem Bauzeitenplan. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, kommen wir selbstverständlich erneut auf Sie zu.

mehr
Stromnetz Hamburg - Baustelle auf dem Gänsemarkt kommt gut voran

Die Baustelle zur Sanierung der Stromleitungen durch die Stromnetz Hamburg GmbH am Gänsemarkt geht weiter voran. Die Bautätigkeiten sind derzeit insbesondere fassadenseitig in der ABC-Straße und am Gänsemarkt spürbar. Doch das Schlimmste überstanden: Alle für die Sanierung notwendigen Baufelder sind ausgehoben worden. Bis Mitte Mai werden nun die neuen Leitungen verlegt und anschließend nach und nach montiert sowie die Baugruben wieder verfüllt.

mehr
Das Quartier Gänsemarkt wird mit Granit, Body Attack und EAT immer vielfältiger
Granit, EAT und Body Attack - Neue Mieter ziehen ins Quartier

Das Quartier rund um den Gänsemarkt ist in Bewegung. Im Frühjahr 2016 haben sich gleich drei neue Mieter im Quartier Gänsemarkt niedergelassen. Neben Body Attack als Sporternährungsartikelvertreiber hat der skandinavische Einrichtungsspezialist Granit in der Poststraße zwischen Hohe Bleichen und Gerhofstraße eröffnet. Das beliebte Restaurant "Essen&Trinken" (ehemals Passage Neuer Gänsemarkt) eröffnet an der benachbarten Gerhofstraße. 

mehr